Logo der Zahnarztpraxis Dr. Torsten Engelien
  • wowslider
  • wowslider
  • wowslider
  • wowslider

Teleskopprothesen

Es handelt sich um eine herausnehmbare Zahnprothese (Teilprothese), die dem Ersatz fehlender Zähne dient. Die Haltefunktion wird durch Kronen (sog. Teleskope) erzielt, die auf die noch vorhandenen und dafür beschliffenen Zähne aufzementiert werden.

Teleskopprothesen sind dem Kombinierten Zahnersatz zuzuordnen und aufwändig in der Herstellung. Teleskopprothesen finden Anwendung, wenn festsitzender oder nicht herausnehmbarer Zahnersatz nicht mehr möglich ist.

Sollten Sie Totalprothesenträger sein und keine Zähne zur Befestigung von Teleskopen mehr haben, kann durch das Einsetzen von Implantaten die nötige Basis für eine Teleskopprothese geschaffen werden.

Der Kaukomfort und die Ästhetik von Teleskopprothesen ist Klammerprothesen deutlich überlegen.

« Zurück